Neuigkeiten
09.09.2016, 13:00 Uhr
Tag der deutschen Einheit
die CDU-Hilden und MIT-Hilden lädt ein
Am 3.Oktober 2016 zum „Tag der Deutschen Einheit“ findet wieder traditionell der Festempfang der MIT-Hilden und des CDU-Stadtverbandes Hilden, im alten Ratssaal des Bürgerhauses Hilden statt.
Der Beginn der Veranstaltung wird für 11.00 Uhr geplant. Gastredner und Zeitzeuge wird Herr Manfred von Reumont sein, der einen autobiografischen Vortrag halten wird.
Er berichtet aus der Zeit, in der er noch Grenzjäger war und schließlich im „Westen“ zum Ersten Hauptkommissar im Bundesgrenzschutz ernannt wurde.
In seinem Vortrag wird er von Ereignissen und persönlichen Erlebnissen an der innerdeutschen Grenze (Fluchttragödien, DDR-Schießbefehl, Fahnenfluchten, schwere Grenzzwischenfälle, berichten. Der didaktische Schwerpunkt liegt neben den Ursachen, der Geschichte und den Folgen der DDR-Grenze auf den Lebensverhältnissen im Zonenrandgebiet (West) und in der 5-km-Sperrzone (Ost).
Gäste und Interessierte sind herzlich willkommen.

Manfred von Reumont (Gastredner)
Manfred von Reumont (Gastredner)


Termin - 03.10.2016 11:00

am Montag den 3.Oktober 2016 ab Uhr 11.00      
im Alten Ratssaal des Bürgerhauses in Hilden, Mittelstrasse 40

CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© Senioren-Union Hilden  | Startseite | Impressum | Kontakt | Realisation: Sharkness Media | 0.15 sec. | 12575 Besucher