Terminplaner
Mai 2020
17.05.2020
12:00 Uhr
bis zum
24.05.2020
0-1:0-1 Uhr
Jahresfahrt nach Bernau am Chiemsee

Telefon:
02103 44363

16.05.2020

Normalerweise wären wir in dieser Woche damit beschäftigt, Koffer für unsere Jahresfahrt zum Chiemsee am kommenden Sonntag zu packen – ist nicht, weil diese nicht in den Chiemsee sondern dem Virus zum Opfer gefallen ist.

In meinem letzten Schreiben hatte ich den möglichen Ausweichtermin 30.8. – 6.9.2020 vorgeschlagen. Presseinformationen, Gespräche mit Reiseteilnehmern und Rückfragen bei der Hotelleitung in Bernau lassen mich den Termin für zu früh erscheinen. Es kann durchaus passieren, daß geplante Restaurantbesuche nicht möglich sind, da diese insolvent sind. Oder Bergstationen außer Betrieb sind. Wie sehen Sie das? Wollen sich alle zu diesem Zeitpunkt schon im Bus nebeneinander setzen? Weniger Reiseteilnehmer heißt aber, die Fahrt wird für den einzelnen teurer. Das, alles zusammen genommen, sind für mich zu viele unbekannte Risiken. Mein neuer Terminvorschlag, den ich auch mit dem Hotel abgestimmt /reserviert habe, ist vom 15./16.05. – 23.05.2021 (Pfingsten). Ich hoffe sehr, daß wir damit auf der sicheren Seite sind.

Mein Vorschlag: damit uns die Zeit bis dahin nicht zu lange wird und keine Entzugserscheinungen bekommen, können wir mehrere Tagesfahrten machen! Ein Ziel wäre z.B. die Landesgartenschau in Kamp-Lintfort, oder auch ein Zoobesuch. Wichtig ist, daß Abstandsmöglichkeiten eingehalten werden können. Oder haben Sie andere  Vor-schläge für einen Ausflug in die nähere Umgebung? Wie ist Ihre Meinung grundsätzlich? Um in diesem Sinne planen zu können, bitte ich um Rücksendung des beigefügten Fragebogens.

Liebe Chiemsee-Fahrtteilnehmer, für Ihr unendliches Vertrauen zu mir, muß ich mich erst einmal bedanken! Alle haben ihre Anzahlung geleistet (oder sogar darüber hinaus), aber noch keiner hat mich auf Erstattung des Betrages angesprochen. Da ich Ihre IBAN-Nummer nicht kenne, hätte ich auch keine Rückzahlung vornehmen können. Ich kann Ihnen aber versichern, es ist noch alles auf dem Konto und geht keinem verloren.

02.04.2020

Was unsere Jahresfahrt  nach Bernau am Chiemsee betrifft, ist auch da die Lage, ob ja oder nein,  mehr als unklar. Z.Zt ist das Hotel bis zum 19.04.20 total geschlossen. Wie und wann der Hotelbetrieb wieder aufgenommen werden kann, weiß keiner der Beschäftigten zu sagen. Ich habe rein vorsorglich mal einen Ausweichtermin vom 30.08. – 06.09.20 reservieren lassen. Heute wissen wir nicht, ob wir zu diesem Zeitpunkt überhaupt schon fahren können oder dürfen.

Nur am Rande sei erwähnt, daß dieser Zeitpunkt in die Hauptsaison fällt, also die Unterkunft teurer ist. Darüber entscheiden wir, wenn klar ist wann wir wirklich fahren können und auch wollen.

Auf jeden Fall geht Ihnen die bereits geleistete Anzahlung nicht verloren. Sobald ich eine relativ sichere Entscheidungsgrundlage sehe, werde ich Ihnen Vorschläge über mögliches weiteres Vorgehen mitteilen, z.B. fahren wir im September trotz höherer Hotelkosten oder verschieben wir die Fahrt auf 2021 oder lassen diese gänzlich ausfallen.



  
CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© Senioren-Union Hilden  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Realisation: Sharkness Media | 0.06 sec. | 208224 Besucher