Neuigkeiten
14.01.2017, 11:12 Uhr
CDU-Kreistagsfraktion: Das Neanderland ist stetig im Aufwind

Gute Nachrichten für den Tourismus im neanderland kamen in den letzten Wochen insbesondere aus den Städten Velbert und Hilden, findet der Vorsitzende der CDU-Kreistagsfraktion, Klaus-Dieter Völker.

Begeistert zeigt sich Völker von den neuen Einrichtungen in Hilden, namentlich den gerade eröffneten Trampolinpark „Hi-Fly“, das Sport- und Freizeitzentrum „Bergstation“  sowie die an der Stadtgrenze liegende und kurz vor dem Start stehende Wellness-Anlage „Vabali Spa“ am Elbsee. „Hier haben wir es mit drei tollen Einrichtungen zu tun, deren Strahlkraft weit über die Grenzen des neanderlandes hinaus reichen und vom Angebot absolut gut in die Palette der neanderland-Projekte passen“, so der Fraktionschef.

Auch die touristischen Neuigkeiten aus Velbert stimmen den erfahrenen Politiker, der stets sein Augenmerk auf die Weiterentwicklung und Vermarktung des neanderlandes legt, sehr fröhlich. „Dass die Sanierung des Schlosses Hardenberg jetzt angegangen werden kann, finde ich großartig“, so Völker. „Und die Übernahme und der Umbau des Bismarckturmes durch den Betreiber des dort ansässigen Kletterparks ist eine sehr sinnvolle Ergänzung, um die Aufenthaltsqualität auf dem Velberter Hordtberg zu verbessern“. 

Aus Sicht der Union wird mit jeder weiteren Attraktion der Mehrwert der Region angehoben. „Jedes einzelne Projekt im neanderland ist wie ein Puzzleteil, das in seiner Gesamtheit ein tolles Bild entstehen lässt.“ In diesem Zusammenhang verweist er auch noch einmal auf die gute Idee, ein neanderland-Puzzle auf den Markt zu bringen, welches alle zehn Städte mit ihren Sehenswürdigkeiten und Eigenarten zeigt.

Klaus-Dieter Völker bedauert, dass längst nicht alle Fraktionen im Kreistag erkannt haben, welches Potential das neanderland bietet. Er bezieht sich dabei auf die fehlende Bereitschaft der Linken und der SPD im Kreistag, den Bau des Schiffsanlegers in Monheim durch den Kreis zu fördern. „Ich kann den Kollegen nur empfehlen, beim Thema Tourismus und Naherholung über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen“.

CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© Senioren-Union Hilden  | Startseite | Impressum | Kontakt | Realisation: Sharkness Media | 0.15 sec. | 17582 Besucher