Presse
17.09.2016, 12:00 Uhr
Der Europäische Rechnungshof als Anwalt der Steuerzahler
Vortragsveranstaltung mit MdEP Klaus-Heiner Lehne
Unter dem Titel „Der Europäische Rechnungshof als Anwalt der Steuerzahler“, wird uns Herr Lehne am Mittwoch, 28. September 2016 um 15.00 Uhr in der Cafeteria im Bürgerhaus, Mittelstraße 40 in Hilden die Verwendung der EU-Finanzen erläutern.
Der Europäische Rechnungshof (EuRH) gehört zu den Organen der Europäischen Union und ist eine unabhängige, externe Rechnungsprüfungsstelle der EU, also ein Kontrollorgan der
EU-Finanzen. Der in Luxemburg ansässige Rechnungshof kann alle Organisationen und Gremien oder Unternehmen, die EU-Finanzmittel verwenden, überprüfen 

Herr Lehne wurde auf Vorschlag der Bundesregierung 2014 in den EuRH berufen.

Am 13. September 2016 wurde er zum Präsidenten des EU-Rechnungshofs gewählt und am 1. Oktober wird Herr Lehne in sein Amt eingeführt.! Einen kompetenteren Referenten hätten wir nicht bekommen können! Lassen Sie sich diese hoch interessante Veranstaltung nicht entgehen!

CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© Senioren-Union Hilden  | Startseite | Impressum | Kontakt | Realisation: Sharkness Media | 0.08 sec. | 2836 Besucher